Kundalini Yoga – das Yoga des Bewusstseins nach Yogi Bhajan

Es ist eine jahrtausend alte Wissenschaft, welche mit Körperübungen, Atmung, Chanten von Mantren, Meditation und Entspannung arbeitet. Es spricht Körper, Geist und Seele an und richtet sich direkt an unser Inneres, an die tiefe Essenz. Es fördert die körperliche Gesundheit, gibt uns Kraft und Energie und löst seelische wie körperliche Blockaden auf. Im Kundalini Yoga wird mit Kriyas gearbeitet. Dies sind vorgegebene Übungsreihen, die jeweils einen speziellen Schwerpunkt haben und das damit verbundene Thema bearbeiten.
Kundalini Yoga gleicht das Drüsensystem aus, stärkt das Nerven- und Immunsystem und arbeitet mit dem Energiesystem des Körpers. Dies beinhaltet die Arbeit mit den Chakren (Energiezentren des Körpers) sowie das elektromagnetische Feld, welches als Aura bezeichnet wird. Der Energiefluss wird ausgeglichen und du lernst deine eigene Energie wieder zu fühlen und zu steuern. Jede/r kann Kundalini Yoga praktizieren, egal welches Alter, egal welche körperliche Konstitution oder welche Lebensumstände vorhanden sind.
"Es ist das Geburtsrecht jedes Menschen glücklich zu sein" Yogi Bhajan